Studium
Masterabschlussprojekt

Vater unser Mutter

Projektpräsentation des Masterstudiengangs, Februar 2014

 Vater unser Mutter © Michael Dörner rosa me - gracias PACHAMAMA - Despacho für das Leben meiner Mutter, Vater unser Mutter © Michael Dörner

 Vater unser Mutter © Michael Dörner Vater unser Mutter © Michael Dörner

Vorlesungszeiten

2016/2017 Wintersemester:
01. September 2016-28. Februar 201
7
Vorlesungszeit: 19.09.2016-10.02.2017
Vorlesungsfreie Zeit: 11.02.2017-05.03.2017
Weihnachtsferien: 17.12.2016-08.01.2017
 
2017 Sommersemester:
01.März 2017-31.August 2017

Vorlesungszeit:  06.03.2017-07.07.2017
Vorlesungsfreie Zeit:  08.07.2017-17.09.2017

2017/2018 Wintersemester:
01. September 2017-28. Februar 2018

Vorlesungszeit: 18.09.2017-02.02.2018
Vorlesungsfreie Zeit:  03.02.2018 - 04.03.2018
Weihnachtsferien:  23.12.2017-07.01.2018

2018 Sommersemester:
01. März 2018-31. August 2018

Vorlesungszeit: 05.03.2018-06.07.2018
Vorlesungsfreie Zeit: 07.07.2018-16.09.2018

2018/2019 Wintersemester:
01. September 2018-28. Februar 2019

Vorlesungszeit: 17.09.2018-01.02.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 02.02.2019-03.03.2019
Weihnachtsferien: 22.12.2018-06.01.2019

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Tag der offenen Tür

Nächste Termine:
12.05.2017

Oder verabreden Sie mit uns einen Termin für eine individuelle Mappenberatung.

Studienberatung

Studentische Studienberatung

Smaida Brestrich
Mittwochs: 14.00 - 15.30 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de,
Tel. 04205.3949-33

Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

P.I.Z.

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Jelena Ratz
Dienstags, 14.00 - 15.30 Uhr
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum P.I.Z. hier

Master Kunst und Theater im Sozialen, Ausstellungssituation

Kunst und Theater im Sozialen (M.A. / M.F.A.)

Mit dem Master „Kunst und Theater im Sozialen“ bietet die Hochschule für Künste im Sozialen ein praxisorientiertes Studienprogramm, das so in Deutschland einmalig ist: Die Studierenden planen und strukturieren ihre Mastervorhaben eigenständig; je ein/e künstlerische und ein/e wissenschaftliche Mentor/in begleiten sie dafür durch das gesamte Studium. Seminare, Übungen und Kolloquien zu kulturwissenschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen unterstützen die Arbeit am Masterprojekt, das die bekannten Grenzen zwischen einzelnen Darstellungsformen, Medien und Ästhetiken überschreiten soll. Es besteht aus einer praktischen und einer begleitenden schriftlichen Arbeit. Die Hochschule für Künste im Sozialen bietet dafür das optimale Umfeld: Engagierte Dozenten/-innen, helle, großzügige Räume und eine idyllische Umgebung, wo nichts vom Studium ablenkt. Dennoch sind durch die Nähe zu Bremen viele Möglichkeiten gegeben, Erlerntes bereits im Studium umzusetzen.

Der Master lässt sich entweder in einem Jahr Vollzeit absolvieren oder berufsbegleitend auf zwei Jahre verteilen. Die Absolventen und Absolventinnen können Führungsaufgaben in sozialkulturellen, pädagogischen und klinischen Einrichtungen übernehmen, mit einer eigenen Praxis erfolgreich sein oder eine Promotion beginnen.
Ansprechpartner/in
Kunst und Theater im Sozialen
E-Mail
Downloads
  • Tag der offenen Tür Mai 2015
  • Schlütow & Söhne - relation-kit

Mappenkurs

24.04. – 27.04.2017, Mo. – Do. von 10:00 – 17:00 Uhr
Für angehende Studierende eines künstlerischen Studiums oder auch für Kunstinteressierte ist die Heranführung an thematisches Arbeiten ein wichtiger Baustein zur Erstellung einer Mappe.

Tag der offenen Tür

Freitag, 12.05.2017 9.30 Uhr
Neben studentisch geführten Rundgängen, geben Einblicke in Kunstateliers und Theaterstudios, Mappenberatungen genauso wie Workshops und Präsentationen einen Eindruck über das Studienangebot der HKS Ottersberg.

relation-kit

31.03.2017 19 Uhr
Eine Ausstellung im level one 

  • Kunst im Kreisel - Camp Inn - Susanne Hermes & Ariane Holz
  • Farbe Bekennen - Michael Dörner

Kunst im Kreisel

Ein Wettbewerb um ein Kunstwerk auf dem Kreisverkehr an der Großen Straße in Ottersberg.

Gesundregion

Ein Webbewerb um mit Kunstwerken die Gesundregion zu vereinen

Masterstudium

Kunst und Theater im Sozialen (M.A. / M.F.A.)

Im interdisziplinär ausgerichteten Masterstudiengang Kunst und Theater im Sozialen planen, konzipieren und strukturieren Studierende ihre Projekte und setzen sie im Zusammenspiel bildnerischer und darstellerischer Ausdrucksformen um. Jede/r Teilnehmer/in wird von einer/m künstlerischen und wissenschaftlichen Mentor/in durch das gesamte Studium begleitet.
Für Studienort-Wechsler/innen: Bei fehlenden Creditpoints vorangegangener Bachelor Abschlüsse bieten wir ein individuelles Upgrade-Studium an.
Banner FacebookEhemalige der Hoschschule OttersbergBanner Instutut für Kunsttherapie und Forschung
Fragen
Login Intranet