Vortrag im Rahmen der Reihe Forum Positionen

Santiago Sierra

28. Mai 19 Uhr, online

Vortrag im Rahmen der Reihe Forum Positionen
am 28.05.2024 / 19h
online / https://hks-ottersberg.zoom.us/j/4600939761 / 460 093 9761

 

After graduating in Fine Arts at Madrid's Complutense University, Santiago Sierra completed his artistic training in Hamburg, where he studied under professors F. E. Walter, S. Brown and B. J. Blume. His beginnings are linked to alternative art circuits in the capital of Spain —El Ojo Atómico, Espacio P— although he would go on to develop much of his career in Mexico (1995–2006) and Italy (2006–10). His work has always exerted a great influence on artistic literature and criticism.
Sierra's oeuvre strives to reveal the perverse networks of power that inspire the alienation and exploitation of workers, the injustice of labour relations, the unequal distribution of wealth produced by capitalism, the deviance of work and money, and racial discrimination in a world scored with unidirectional (south-north) migratory flows.
Revisiting and refiguring certain strategies characterising the Minimalist, Conceptual and Performance Art of the 1960s and 70s, Sierra interrupts flows of capital and goods (Obstruction of Freeway With a Truck's Trailer, 1998; Person Obstructing a Line of Containers, 2009); he hires labourers to reveal their precarious circumstances (20 Workers in a Ship's Hold, 2001); he explores the mechanisms of racial segregation derived from economic inequalities (Hiring and Arrangement of 30 Workers in Relation to Their Skin Color, 2002; Economical Study of The Skin of Caracans, 2006); and refutes the stories that legitimate a democracy based on state violence (Veterans of the Wars of Cambodia, Rwanda, Kosovo, Afghanistan an Iraq Facing The Wall, 2010-12; Los encargados, 2012).
He has exhibited in important museums, art centers and galleries around the world, such as the Kiasma Museum of Contemporary Art ARS 01 (Helsinki), Kunst Werke (Berlin), Kunsthaus Bregenz (Austria), MoMA PS1 (New York), Artium (Vitoria) or PAC Padiglione d'Arte Contemporanea (Milan). His work is represented by important galleries such as Helga de Alvear (Madrid, Spain), Prometeo Gallery Ida Pisani (Milan, Italy), Labor (Mexico) and KOW (Berlin, Germany).

www.santiago-sierra.com <http://www.santiago-sierra.com/>
www.instagram.com/estudiosantiagosierra <http://www.instagram.com/estudiosantiagosierra>

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2024 Sommersemester
01.03.2024 - 31.08.2024
Vorlesungszeit: 04.03.2024 - 05.07.2024
Vorlesungsfrei: 06.07.2024 - 15.09.2024
 
2024/25 Wintersemester
01.09.2024 - 28.02.2025
Vorlesungszeit: 16.09.2024 - 31.01.2025
Weihnachtsferien: 23.12.2024 - 
03.01.2025
Vorlesungsfrei: 01.02.2024 - 28.02.2025
 
2025 Sommersemester
01.03.2025 - 31.08.2025
Vorlesungszeit: 03.03.2025 - 04.07.2025
Vorlesungsfrei: 05.07.2025 - 14.09.2025
 
2025/26 Wintersemster
01.09.2025 - 28.02.2026
Vorlesungszeit: 15.09.2025 - 06.02.2026
Weihnachtsferien: 22.12.2025 - 
03.01.2026
Vorlesungsfrei: 07.02.2026 - 08.03.2026
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr und Sa. 9 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang

Die Öffnungszeiten der Verwaltung finden Sie unter: Hochschule/Verwaltung
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

Hochschultag

Der nächste Hochschultag findet im Herbst 2024 statt.

Bei Gruppen und Klassen bitten wir um Voranmeldung.

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren
Berit Schumann
berit.schumann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394933

Mo. - Do. 09:00 - 13:00 Uhr

Studentische Studienberatung
Gina Witzig, Wiebke Schwittay
studienberatung@hks-ottersberg.de 

Mi. 14:00 - 15:30 Uhr

Beratung internationaler Studierender
Sharif Bitar
International Office
sharif.bitar@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394934

Di. 14:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 13:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung
Jan Bäuerle
bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Mi. 11:00 - 12:00 Uhr (online)

Nachteilsausgleich
Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

© privat

Tanz-Masterclass>

donnerstags, 18.30 Uhr

mit wechselnden Dozent*innen

MOI, MYSELF AN EU - Veronika Domp

Ausstellungseröffnung am 28. Juni um 19 Uhr

Bachelorabschlussausstellung im Kunstturm, Rotenburg

imaginary numbers - Finn Geiger

Ausstellungseröffnung am 20. Juni um 18 Uhr

Bachelorabschlussausstellung in der alten Käserei, Langwedel

Kreative Agilität

Kreative Agilität

Nach der Entwicklung eines Trainings mit erfolgreichen Praxiserprobungen folgt nun die Anwendung und Verankerung in Organisationen.

Interdisziplinäres Projekt 2

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS