Institut für Kunsttherapie und Forschung

Kunst und Theater im Sozialen: Profil & Schwerpunkte

Das Institut für Kunsttherapie und Forschung. Kunst und Theater im Sozialen führt Forschungsprojekte durch und organisiert (auf verschiedenen Ebenen) Veranstaltungen. Dabei kooperiert es mit verschiedenen Praxiseinrichtungen und akademischen Institutionen. Zu den Aufgaben des Institutes gehört auch die Beratung und Unterstützung von Studierenden zu aktuellen Forschungs- und Projektfragen. Seit seiner Gründung (11/2004) hat das Institut eine Forschungspraxis entwickelt, die interdisziplinär und systemisch ausgerichtet, sowie am künstlerischen Handeln orientiert ist. Grundlagenforschung wird bisher speziell im Bereich der Kunsttherapie betrieben.
Seit 2009 engagiert sich das Institut im Forschungsverbund Kunsttherapie (FVKT), der sich um die gezielte Unterstützung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses bemüht. 

Die folgenden Schwerpunkte prägen das Profil des Institutes:
  1. Grundlagenforschung insb. im Bereich „Ästhetik und Kommunikation“, „Künstlerische Forschung“, „Gruppen- und Interaktionsforschung in den Künstlereichen Therapien“, „Kinderzeichnungsforschung“ u.a.) 
  2. Modellierung künstlerischer und kunsttherapeutischer Interventionen in unterschiedlichen Settings im Kontext der Gesundheitsförderung und Prävention
  3. Entwicklung und Validierung integrativer Konzepte zur Grundlegung und institutionellen Implementierung künstlerischer und kunsttherapeutischer Interventionen (aktuell:  Kunsttherapie in Gruppen, Kunsttherapie in der multimodalen Schmerztherapie) sowie
  4. Evaluation künstlerischer, kunsttherapeutischer und theaterpädagogischer Interventionen und Projekte im Zusammenhang mit der Entwicklung angemessener Mixed-Methods-Designs

Das Institut hat sich zum Ziel gesetzt, auch forschungsrelevante Weiterbildungsangebote mit kooperierenden (akademischen) Institutionen anzubieten (u.a. Ringvorlesung, Forschungsforen, Projekttage). In diesem Rahmen sollen Forschungsfragen, jüngste Erkenntnisse etc. in Referenz zur Praxis thematisiert, vermittelt und diskutiert werden. Die verschiedenen Angebote werden in Kooperation mit Wissenschaftlern anderer Hochschulen durchgeführt, fortlaufend evaluiert und weiterentwickelt.

Weite Informationen unter: www.kunsttherapieforschung.de

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

Vorlesungszeiten

2021 Sommersemester
01.03. 2021 – 31.08.2021
Vorlesungszeit: 08.03.2021 – 09.07.2021 
Vorlesungsfrei: 10.07.2021 – 19.09.2021 
 
2021/22 Wintersemester 
01.09.2021 – 28.02.2022

Vorlesungszeit: 20.09.2021 – 17.12.2021, 
10.01. 022 – 11 02.2022 
Weihnachtsferien: 18.12.2021 – 09.01.2022
Vorlesungsfrei: 12.02.2022 – 13.03.2022

2022 Sommersemester
01.03.2022 – 31.08.2022
Vorlesungszeit: 14.03.2022 – 15.07.2022 
Vorlesungsfrei: 16.07.2022 – 25.09.2022 
Niedersächs. Sommerferien: 14.07.2022 – 24.08.2022

2022/23 Wintersemester 
01.09.2022 – 28.02.2023
Vorlesungszeit: 26.09.2022 – 16.12.2022 
09.01.2023 – 17.02.2023 
Weihnachtsferien: 17.12.2022 – 08.01.2023
Vorlesungsfrei: 18.02.2023 – 12.03.2023 

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023
Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Tag der offenen Tür

12. November 2021 [online]
Studienberatung

Studentische Studienberatung für an der HKS Immatrikulierte (online)
Katrin Griebl
mittwochs 14 - 15.30 Uhr
 
Beratung für internationale Studierende

Frau Ping Qiu
(Beratung für chinesische Studierende)
Alle 14 Tage Mittwochs von 10 – 12 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren

Mo, Mi: 10 bis 14 Uhr
Fr: 14 bis 16 Uhr

Ingrid Engelhardt
ingrid.engelhardt@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 . 3949-36

 

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Farida Fares
donnerstags, 14 bis 15.30 Uhr
oder nach Absprache
Büro Elke Holsten
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: farida.fares@studi.hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Johanna Müller
Lukas Bleyer
© privat

Forum Positionen>

jeden zweiten Montag, 18.05 Uhr

kunst : voll vernetzt

24. Oktober bis 19. Dezember 2021

Eröffnung: 24. Oktober 2021, 15:30 Uhr

Tanz-Masterclass [ONLINE]>

donnerstags, 18.30 Uhr

mit wechselnden Dozent*innen

© privat
© HKS Ottersberg

Bunt statt Schwarz-Weiß

Studierende der HKS Ottersberg haben im Sommer 2021 die Unterführung am Bahnhof Ottersberg neu gestaltet.

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS