Farbe Bekennen - Michael Dörner

Gesundregion

Von Kunst zu Kunst

[...]Im Vordergrund stand das Ziel, Kunstwerke in der GesundRegion Wümme-Wieste-Niederung aufzustellen, weil Kunst ein wesentlicher Bestandteil eines anregenden und gesunden Lebensumfeldes ist. Ein zweites Ziel war es, über die Kunst zusätzliche Identifikationsmerkmale zu schaffen, die die einzelnen Ortschaften der GesundRegion Wümme-Wieste-Niederung miteinander verbinden können. Die dritte Absicht bestand darin, durch die Kunstwerke die Attraktivität und auch die Unverwechselbarkeit der Region nach innen und außen zu steigern.[...]
(Von Kunst zu Kunst - gesundregion.de)

Von 20 Realisierten Kunstwerken stammen zwei aus dem Studiengang Freie Bildende Kunst:

Melanie Heil & Maria Wende - HochSüß

Wie jeder Ort besitzt auch der Flecken Ottersberg eine Stadtgeschichte. Als Teil der Gemeinde verbindet die HKS Ottersberg immer auch ihre Biografie mit dem Ort. Sowohl Ottersberg als auch die Hochschule werden nach der Dämmerung von der Dunkelheit verschluckt. Die im Kunstharz eingeschlossenen Dias lassen beide mit einander verwobenen Biografien zu einem neuen Leuchtkörper verschmelzen, der nicht nur Licht spenden, sondern auch Anziehen kann. 
Die Skulptur ist eine ca. 64 cm große leuchtende Kugel aus Kunstharz auf Augenhöhe, montiert auf einem Stahlrohr. Sie befindet sich im Zentrum am Busbahnhof.

Bild und weitere Infos

Michael Dörner - Farbe Bekennen



Die Hochschule für Künste im Sozialen ist ein Ort an dem stetig junge Menschen studieren. Doch spielt sich eben jenes Leben meist „innen“ ab. Wer von Außen kommt, dem bleiben die Aktivität und Vitalität dieses Ortes in der Regel erst einmal verborgen. Die Skulptur „Farbe bekennen“ möchte ein Signal setzen und darauf hinweisen, dass hier etwas passiert. Der Ort als ein magischer Magnet für Studenten und Studentinnen wird in neues Licht getaucht. Mit fünf farbigen Leuchtkästen transformiert Michael Dörner deren ursprüngliche Wirkweise in ein künstlerisches Statement: „Wir sind hier!“ Es sind Werbeflächen ohne offensichtliche Werbung. Es ist die anziehende Leere, die von den Ankommenden gefüllt werden muss. 
Seit mehr als 30 Jahren setzt sich der an der HKS lehrende Professor Michael Dörner mit künstlerischen Fragestellungen in Gesellschaft und Kultur auseinander. Er versucht mit seinen Werken die gewohnten Sinneserfahrungen zu durchbrechen und zu erweitern, den Rezipienten mit einer scheinbaren Identität der Dinge zu konfrontieren. Dabei ist das Spiel mit der Wahrnehmung von entscheidender Bedeutung.

Presseartikel  

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2024 Sommersemester
01.03.2024 - 31.08.2024
Vorlesungszeit: 04.03.2024 - 05.07.2024
Vorlesungsfrei: 06.07.2024 - 15.09.2024
 
2024/25 Wintersemester
01.09.2024 - 28.02.2025
Vorlesungszeit: 16.09.2024 - 31.01.2025
Weihnachtsferien: 23.12.2024 - 
03.01.2025
Vorlesungsfrei: 01.02.2024 - 28.02.2025
 
2025 Sommersemester
01.03.2025 - 31.08.2025
Vorlesungszeit: 03.03.2025 - 04.07.2025
Vorlesungsfrei: 05.07.2025 - 14.09.2025
 
2025/26 Wintersemster
01.09.2025 - 28.02.2026
Vorlesungszeit: 15.09.2025 - 06.02.2026
Weihnachtsferien: 22.12.2025 - 
03.01.2026
Vorlesungsfrei: 07.02.2026 - 08.03.2026
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr und Sa. 9 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang

Die Öffnungszeiten der Verwaltung finden Sie unter: Hochschule/Verwaltung
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

Hochschultag

Der nächste Hochschultag findet im Herbst 2024 statt.

Bei Gruppen und Klassen bitten wir um Voranmeldung.

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren
Berit Schumann
berit.schumann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394933

Mo. - Do. 09:00 - 13:00 Uhr

Studentische Studienberatung
Gina Witzig, Wiebke Schwittay
studienberatung@hks-ottersberg.de 

Mi. 14:00 - 15:30 Uhr

Beratung internationaler Studierender
Sharif Bitar
International Office
sharif.bitar@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394934

Di. 14:00 - 16:00 Uhr
Mi. 09:00 - 13:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung
Jan Bäuerle
bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Mi. 11:00 - 12:00 Uhr (online)

Nachteilsausgleich
Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

© privat

Tanz-Masterclass>

donnerstags, 18.30 Uhr

mit wechselnden Dozent*innen

MOI, MYSELF AN EU - Veronika Domp

Ausstellungseröffnung am 28. Juni um 19 Uhr

Bachelorabschlussausstellung im Kunstturm, Rotenburg

imaginary numbers - Finn Geiger

Ausstellungseröffnung am 20. Juni um 18 Uhr

Bachelorabschlussausstellung in der alten Käserei, Langwedel

Kreative Agilität

Kreative Agilität

Nach der Entwicklung eines Trainings mit erfolgreichen Praxiserprobungen folgt nun die Anwendung und Verankerung in Organisationen.

Interdisziplinäres Projekt 2

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS