© Géraldine Chachuat

Studienstiftung des deutschen Volkes

Alle HKS-Empfehlungen für Stipendien angenommen

Drei Empfehlungen – drei Förderungen: Mara Atkins, Christoph Jäger (beide Theater im Sozialen/Theaterpädagogik) und Hannah Santana (Kunst im Sozialen/Kunstpädagogik) studieren an der HKS Ottersberg derzeit mit einem Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes! Damit machen die drei von der Möglichkeit Gebrauch, ihr Studium in Ottersberg über ein Stipendium zu finanzieren. Zu ihrer Motivation äußern sich die Studierenden: 

„Zur Bewerbung bei der Studienstiftung des deutschen Volkes haben wir uns auf die eigenen Kernforschungsfragen bezogen und versucht, die Essenz unserer Persönlichkeit mit den individuellen Motivationen, Studiengängen und Erfahrungen sichtbar zu machen. Uns war von besonderer Bedeutung, die Dringlichkeit unserer Arbeit und Ziele erfahrbar zu machen. Im Austausch mit den anderen Bewerber_innen haben wir neue Meinungen kennengelernt, eigene erweitert, uns anderen widersetzt und uns gegenseitig bereichert. Die Vorbereitung zur Bewerbung bestand darin, aus dem eigenen persönlichen Hintergrund und aus Erfahrungen zu schöpfen und damit die eigenen Ziele und Wünsche zum Ausdruck zu bringen. Insgesamt hatten wir an dem Wochenende das Gefühl, wir Selbst sein zu dürfen und Gehör zu bekommen für die eigenen Motivationen. Die gegenseitige Unterstützung und der persönliche Einsatz haben Früchte getragen und sind somit ein Anlass, sich gemeinsam zu freuen und alle anderen Studierenden dazu zu ermutigen sich zu bewerben. Es bleibt nicht nur eine Erfahrung, sondern es wird auch zu einem Erlebnis.“

Die Hochschule Ottersberg setzt sich immer wieder dafür ein, ihren Studierenden eine Finanzierung über ein Stipendium zu ermöglichen. Die ist zum Beispiel mit dem Deutschlandstipendium möglich. 

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

Vorlesungszeiten

 
2021/22 Wintersemester 
01.09.2021 – 28.02.2022
Vorlesungszeit: 20.09.2021 – 17.12.2021, 
10.01. 022 – 11 02.2022 
Weihnachtsferien: 18.12.2021 – 09.01.2022
Vorlesungsfrei: 12.02.2022 – 13.03.2022

2022 Sommersemester
01.03.2022 – 31.08.2022
Vorlesungszeit: 14.03.2022 – 15.07.2022 
Vorlesungsfrei: 16.07.2022 – 25.09.2022 
Niedersächs. Sommerferien: 14.07.2022 – 24.08.2022

2022/23 Wintersemester 
01.09.2022 – 28.02.2023
Vorlesungszeit: 26.09.2022 – 16.12.2022 
09.01.2023 – 17.02.2023 
Weihnachtsferien: 17.12.2022 – 08.01.2023
Vorlesungsfrei: 18.02.2023 – 12.03.2023 

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023
Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Tag der offenen Tür

Ende April 2022 
Studienberatung

Studentische Studienberatung für an der HKS Immatrikulierte (online)
Katrin Griebl
mittwochs 14 - 15.30 Uhr
 
Beratung für internationale Studierende

Frau Ping Qiu
(Beratung für chinesische Studierende)
Alle 14 Tage Mittwochs von 10 – 12 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren

Mo, Mi: 10 bis 14 Uhr
Fr: 14 bis 16 Uhr

Ingrid Engelhardt
ingrid.engelhardt@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 . 3949-36

 

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Farida Fares
donnerstags, 14 bis 15.30 Uhr
oder nach Absprache
Büro Elke Holsten
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: farida.fares@studi.hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Finn Klammer
© Johanna Müller

Suchbewegungen in die Professionalität - Diskriminierungskritik in Kunst und Sozialem

3. und 4. Februar 2022

Online-Tagung am 3. und 4. Februar

Raunen

Eröffnung: 28. Januar, 18 Uhr

Ausstellung von Finn Klammer im level one Hamburg

Forum Positionen>

jeden zweiten Montag, 18.05 Uhr

© Wenke Wollschläger
© privat

Narrative Recherche

Seminar mit Michael Uhl (Regie & Narrative Recherche)

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS