© Wenke Wollschläger

einstieg +

Orientierungsstudium an der HKS

Lernen Sie das Studienangebot der HKS in einem Orientierungsstudium kennen - ohne Bewerbungsunterlagen und Zulassungsprüfung! Unser Programm einstieg+ bietet Ihnen dazu die Möglichkeit. Während einstieg+ erbrachte Prüfungsleistungen werden zertifiziert und können in einem späteren Studium an der Hochschule angerechnet werden.

Mit einstieg+ können Sie bis zu zwei Semester an der Hochschule studieren und damit an der künstlerischen Grundlehre der verschiedenen Studiengänge teilnehmen. Sie besuchen Kurse etwa für Malerei, Fotografie, digitale Medien und Performance sowie Seminare aus den Bereichen Kunstgeschichte, Philosophie, oder Psychologie. einstieg+ vermittelt grundlegende künstlerische Kompetenzen, die für ein späteres Studium an der Hochschule für Künste im Sozialen oder anderswo als auch für eine anschließende Berufsausbildung vorbereiten. In interdisziplinären Projekten arbeiten Sie zudem gemeinsam mit Studierenden praxisnah in verschiedenen sozialen Kontexten und lernen dabei die Berufsfelder unserer Studiengänge kennen.  

____________________________________

Weitere Fragen dazu beantwortet Ihnen gern Ariane Weidemann.

Ansprechpartner/in
Ariane Weidemann
T 04205-3949-36
E-Mail

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Studiengänge der HKS
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)  Mehr
  • Soziale Arbeit (B.A.) Mehr
  • Tanz und Theater im Sozialen. Tanz- und Theaterpädagogik (B.A.) Mehr
  • Freie Bildende Kunst
    (B.F.A.) Mehr
  • Artful Leadership (M.A.) Mehr
  • Kunst und Theater im Sozialen
    (M.A./M.F.A.) Mehr
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
©Josefine Henning

iPanic - gelinde gesagt unangenehm

13. Januar 2023

Ausstellungseröffung:13.01.2023 um 19 Uhr, Kunst- und Kulturverein Spedition e.V. Bremen

Einführenden Worte: Prof. Michael Dörner

Öffnungszeiten: 14. - 15. Januar von 11 - 17 Uhr 

Ohne Titel, nur Kopfweh und Herz

13. Januar 2023

Die Ausstellung versammelt Arbeiten von Nuri Akarsu Marten Blatt, Harry Hachmeister, Josefine Henning, Hannah Meiers und Charlotte Uekermann in den Räumen der Arztpraxis Artimedes im Berliner Wedding und ist dort bis Ende Juni zu sehen.

Eröffnung am Freitag den 13. Januar 2023 ab 19 Uhr

Tränen, Sex und Alkohol

Eröffnung: 2. Februar 2023, 18 - 21 Uhr

Ausstellung im Level One, Hamburg

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS