STIBET

Programm zur verbesserten Betreuung ausländischer Studierender

Ziel des Programms ist eine verbesserte Betreuung ausländischer Studierender, kombiniert mit der Vergabe von Stipendien. Das Programm wird aus Mitteln des Auswärtigen Amtes gespeist. Es wird den Hochschulen im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategien zur Verfügung gestellt. Attraktivität und Wettbewerbsfähigkeit des Studienstandortes Deutschland sollen so erhöht werden.

Angesprochen sind alle ‚Bildungsausländerinnen und -ausländer’, also Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben haben und eine ausländische Staatsangehörigkeit besitzen.

Stipendienvergabe

Stipendien können für drei Stipendienarten beantragt werden:

Studienabschluss-Stipendien
Voraussetzung für eine Förderung sind gute Studienleistungen und ein erwartbar guter Studienabschluss innerhalb des nächsten Jahres.

Stipendien für besonders engagierte Studierende:

Auch hier werden gute Leistungen vorausgesetzt. Darüber hinaus muss ein herausragendes Engagement im internationalen Kontext der Hochschule nachgewiesen werden.

Kontaktstipendien
Diese Stipendien können nur an Studierende und Doktoranden ausländischer Partnerhochschulen oder ausländischer Hochschulen vergeben werden, mit denen Partnerschaftsabkommen durchgeführt werden bzw. geplant sind. Internationale Partnerschaften sollen so gestärkt werden.

Bewerbungsverfahren / Auswahl

Dem Bewerbungsantrag ist ein tabellarischer Lebenslauf, eine Motivation bzw. Begründung für die Bewerbung sowie eine Referenz einer Lehrkraft beizufügen.

Bewerbungsfrist
jeweils der 31.10. für das laufende Kalenderjahr

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden nach fachlicher Qualifikation ausgewählt. Bei gleicher wissenschaftlicher Qualifikation entscheidet die soziale Lage.

Die Auswahl wird von einer Kommission von mindestens drei Personen getroffen.

Bewerbungen richten sie bitte an priyanka.rao@hks-ottersberg.de

Ansprechpartner/in
Priyanka Rao
T 4205 - 3949-33
E-Mail
Downloads

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Studiengänge der HKS
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)  Mehr
  • Soziale Arbeit (B.A.) Mehr
  • Tanz und Theater im Sozialen. Tanz- und Theaterpädagogik (B.A.) Mehr
  • Freie Bildende Kunst
    (B.F.A.) Mehr
  • Artful Leadership (M.A.) Mehr
  • Kunst und Theater im Sozialen
    (M.A./M.F.A.) Mehr
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2022 Sommersemester
01.03.2022 – 31.08.2022
Vorlesungszeit: 14.03.2022 – 15.07.2022 
Vorlesungsfrei: 16.07.2022 – 25.09.2022 Niedersächs. Sommerferien: 14.07.2022 – 24.08.2022

2022/23 Wintersemester 
01.09.2022 – 28.02.2023
Vorlesungszeit: 26.09.2022 – 16.12.2022 
09.01.2023 – 17.02.2023 
Weihnachtsferien: 17.12.2022 – 08.01.2023
Vorlesungsfrei: 18.02.2023 – 12.03.2023 

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023
Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Hochschultag

16. November 2022 
Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394936

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. und Mi, 12:00- 15:00 Uhr,
Di: 10:30- 12:30 Uhr,
Fr. 12:00-14:00 Uhr

Termine vor Ort nach Vereinbarung

Studentische Studienberatung:

Mi 14 – 15:30
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung internationaler Studierender

Priyanka Rao,
International Office
international@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394933
Mobil:    0172 4039511

Telefonische Sprechzeiten
Mo-Mi, 11:00-14:00 Uhr

Sprechzeiten in der Verwaltung
Di 10:00- 14:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung

Jan Bäuerle
Sprechstunde: Mi 11-12 Uhr (online) bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Nachteilsausgleich

Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

 

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Farida Fares
online nach Absprache
farida.fares@studi.hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

©Josefine Henning

iPanic - gelinde gesagt unangenehm

13. Januar 2023

Ausstellungseröffung:13.01.2023 um 19 Uhr, Kunst- und Kulturverein Spedition e.V. Bremen

Einführenden Worte: Prof. Michael Dörner

Öffnungszeiten: 14. - 15. Januar von 11 - 17 Uhr 

Ohne Titel, nur Kopfweh und Herz

13. Januar 2023

Die Ausstellung versammelt Arbeiten von Nuri Akarsu Marten Blatt, Harry Hachmeister, Josefine Henning, Hannah Meiers und Charlotte Uekermann in den Räumen der Arztpraxis Artimedes im Berliner Wedding und ist dort bis Ende Juni zu sehen.

Eröffnung am Freitag den 13. Januar 2023 ab 19 Uhr

Tränen, Sex und Alkohol

Eröffnung: 2. Februar 2023, 18 - 21 Uhr

Ausstellung im Level One, Hamburg

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS