Förderverein der Hochschule für Künste im Sozialen, Ottersberg

Studium und Forschung unterstützen






Das Soziale Wirken der Kunst kommt nicht ohne solidarische Begleitung aus. Deshalb unterstützt der Förderverein die Hochschule seit vielen Jahren bei vielfältigen Aktivitäten und Projekten sowie bei der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Er vernetzt Freunde, Partner und Alumni und er hilft Studierenden in finanziellen Notlagen. Der Förderverein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Wissenschaft und Kunst, die Volks- und Berufsbildung und die Studierendenhilfe durch die Beschaffung von Mitteln für die Hochschule für Künste im Sozialen gemeinnützige GmbH zur Verwirklichung steuerbegünstigter Zwecke zu unterstützen.

"Wir wünschen uns,
dass der Förderverein in der Lage wäre, vielen Studierenden ein nahezu gebührenfreies Studium zu ermöglichen. Also ein hochschuleigenes Stipendium, das der Förderverein ermöglicht. Das wäre eine tolle Sache! Andere Hochschulen in freier Trägerschaft haben so etwas schon. Vielleicht gelingt uns das ja mit Ihrer Unterstützung in nicht allzu ferner Zukunft.
Auf jeden Fall brauchen wir Sie als unser Mitglied oder unseren Förderer, damit wir der Hochschule und besonders ihren Studierenden helfen können."

Andreas Möhle, Johannes Maurer
- Vorstand -



Ansprechpartner/in
Johannes Maurer
E-Mail

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Studiengänge an der HKS
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie und Kunstpädagogik (B.A.)  Mehr
  • Soziale Arbeit (B.A.) Mehr
  • Theater im Sozialen. Theaterpädagogik (B.A.) Mehr
  • Freie Bildende Kunst
    (B.F.A.) Mehr
  • Artful Leadership (M.A.) Mehr
  • Kunst und Theater im Sozialen
    (M.A./M.F.A.) Mehr
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

  • 25.06. – 28.06.2018
    (Mo. – Do., 10 – 17 Uhr)
  • 23.07. – 26.07.2018
    (Mo. – Do., 10 – 17 Uhr)
Vorlesungszeiten

2018 Sommersemester:
01. März 2018-31. August 2018

Vorlesungszeit: 05.03.2018-06.07.2018
Vorlesungsfreie Zeit: 07.07.2018-16.09.2018

2018/2019 Wintersemester:
01. September 2018-28. Februar 2019

Vorlesungszeit: 17.09.2018-01.02.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 02.02.2019-03.03.2019
Weihnachtsferien: 22.12.2018-06.01.2019

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Studienberatung

Studentische Studienberatung
Smaida Brestrich + Sinja Gerwin
mittwochs: 14.00 - 15.30 Uhr

Beratung für ausländische Studierende
Christina Wang 
dienstags 14.30 - 16.00 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren
Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205.3949-33
Ort: Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Anna Nau
montags, 14.30 - 16.00 Uhr
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Wenke Wollschläger
© Wencke Wollschläger
© Ariane Holz

I want to possess the atoms of the wall

31. Mai - 06. Juli 2018

Dialoge aus der (Theater)Literatur

Mi. 20. Juni 2018 18:30 Uhr

REMIS - PARTIE NULLE

21. Juni - 24. Juni 2018

Ein Bilderrahmen hängt an einem Baum; © Mara Atkins
Viele Hände zu einem Kreis geformt; © Gunnar Wolf

Danza Integradora

Am 13. April fand an der HKS Ottersberg eine Lecture Demonstration und ein Tanzworkshop der besonderen Art statt - in Kooperation mit eigenARTig, dem Internationalen Festival für Tanzkunst.

Berühren und Festhalten

Berühren und Festhalten lautete das Thema eines Theaterprojekts, das Prof. Peer de Smit und Rée de Smit zusammen mit Studierenden der HKS im Herbst 2017 am AMEOS Klinikum durchgeführt haben.

Cuerpos de Lengua – KIIL VIDA!

Sieben Studierende der HKS Ottersberg flogen im November 2017 nach Venezuela! Nach 2010 und 2013 fand der Austausch mit der Universidad de Zulia nun schon zum dritten Mal statt. 

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet