Außenansicht Campus Große Straße Herbst 2017; © Wenke Wollschläger

Fahrplan für das Wintersemester 2020/21

Hybrides Semester - Lehre hauptsächlich digital

Das Wintersemester 2020/21 findet grundsätzlich als hybrides Semester statt. Soweit die Lehre digital durchgeführt werden kann, soll sie auch nur digital angeboten werden. Seminare und Vorlesungen sowie kohortenübergreifende Veranstaltungen finden weiterhin ausschließlich und während des gesamten Semesters digital statt. Der Aufenthalt an der Hochschule ist für Lehrende und Studierende nur für die Teilnahme an den eingegrenzten Formen von Präsenzlehrveranstaltungen sowie während der freien Zeiten zwischen diesen Präsenz-Lehrveranstaltungen gestattet. Während des Aufenthaltes in den öffentlichen Bereichen der Hochschule (Flure, Treppenhäuser, WC-Anlagen) ist das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung verpflichtend. 

Präsenzlehre nur nach dem Kohortenprinzip

Präsenzlehre der künstlerischen Veranstaltungen ist nur strikt nach dem Kohortenprinzip einer festen Studiengruppe möglich. Dabei sollen die Kohorten auf kleine Gruppen beschränkt werden und sich nicht durchmischen, damit die Hochschule im Fall der Infektion Einzelner nur diese Gruppe in Quarantäne schicken müssen. Im Einzelnen bedeutet dies, dass in den Bachelorstudiengängen die künstlerische Lehre ausschließlich in festen Gruppen. Dies sind in der Regel die künstlerischen Fachklassen in den Studiengängen Kunsttherapie. Kunst im Sozialen und Freie Bildende Kunst bzw. die Semestergruppen in Tanz und Theater im Sozialen, jeweils gemeinsam mit Soziale Arbeit

Auch Praxisveranstaltungen wie z.B. Fotografie sollen nur von Mitgliedern einer Kohorte besucht werden (z.B. aus einer künstlerischen Fachklasse). Dies führt leider in diesem Semester zu einer Einschränkung der Wahlmöglichkeiten. Die Gruppeneinteilung wird von den Modulbeauftragten vorbereitet, von denen Sie auch informiert werden. Veranstaltungen zu Chor, Stimme und Gesang können bis auf Weiteres nur digital durchgeführt werden. Details zu den Gruppenaufteilungen haben die Studierenden zu Beginn des Wintersemesters über die Studiengangsleitungen und die Modulbeauftragten erfahren.

Selbstverständlich können auch künstlerische Lehrveranstaltungen im hybriden Format oder digital durchgeführt werden. Es wird für alle Studierenden weiterhin möglich sein, auch an den künstlerischen Lehrveranstaltungen digital teilzunehmen oder ggf. ein intensives Selbststudium mit den Lehrenden zu vereinbaren, wenn es die eigene Risikoeinschätzung nahelegt. Die Online-Lehre wird auch im Wintersemester 2020/21 ganz normal angerechnet.

Weitere Details zum Verhalten auf dem Hochschulgelände entnehmen Sie bitte den angepassten Hygieneregeln (pdf). Die Allgemeinen Regeln gelten auch für das Betreten des Bereichs der Hochschul-verwaltung.

Mensa mit take away-Konzept

Derzeit laufen Gespräche mit dem Mensa-Koch und den Mitarbeiter*innen der Cafete, wie eine Wiedereröffnung aussehen kann. Dies soll in Form einer take-away-Lösung so bald als möglich geschehen.

Änderungen vorbehalten

Diese Pläne können selbstverständlich Änderungen unterliegen und werden an das aktuelle Infektionsgeschehen angepasst. Die Hochschulleitung wird darüber informieren. Unsere Studierenden und Mitarbeitenden werden gebeten, regelmäßig Ihre E-Mails zu checken! 

Stand: 20. Oktober 2020

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

Vorlesungszeiten

 

2020 Sommersemester
01. März 2020 – 31. August 2020
Vorlesungszeit: 02.03.2020 – 03.07.2020
Vorlesungsfrei: 04.07.2020 – 13. 09. 2020

2020/21 Wintersemester
01. September 2020 – 28. Februar 2021
Vorlesungszeit: 14.09.2020 – 05.02.2021
Vorlesungsfreie Zeit: 06.02.2021 -07.03.2021
Weihnachtsferien: 19.12.2020 – 10.01.2021

2021 Sommersemester
01. März 2021 bis 31. August 2021
Vorlesungszeit: 08.03.2021 – 09.07.2021
Vorlesungsfreie Zeit: 10.07.2021 – 19.09.2021

2021/22 Wintersemester
01. September 2021 – 28. Februar 2022
Vorlesungszeit: 20.09.2021 – 18.02.2022
Vorlesungsfreie Zeit: 19.02.2022 – 20.03.2022
Weihnachtsferien: 18.12.2021 – 09. 01. 2022

2022 Sommersemester
01. März 2022 – 31. August 2022
Vorlesungszeit: 21.03.2022 – 22.07.2022
Vorlesungsfreie Zeit: 23.07.2022 – 25.09.2022

 
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Tag der offenen Tür

6. November 2020 [ONLINE]
Infos und Raum-Zugänge
Studienberatung

Studentische Studienberatung
Sophie Fuhlendorf & Marisa Müller
Mittwochs 14 - 15.30 Uhr [AKTUELL NACH VEREINBARUNG]
 
Beratung für ausländische Studierende
Frau Jingrui Zhang
Mittwochs 14 - 15.30 Uhr [AKTUELL NACH VEREINBARUNG]
Frau Ping Qiu
(Beratung für chinesische Studierende)
Alle 14 Tage Mittwochs von 10 – 12 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren

Mo: 9.30 – 12 Uhr
Di: 11 – 12.30 + 14.30 – 16.30 Uhr
Mi: 9.30 – 12 Uhr
Fr. nach Vereinbarung

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 . 3949-33

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

[AKTUELL NACH VEREINBARUNG]

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Ellen Harder
freitags, 13.30 bis 15 Uhr
Büro Elke Holsten
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: aw@hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

©  level one
© Daniela Buchholz

alle lu ja

20. November bis 19. Dezember 2020

Fotografieren verboten!

21. Juni 2020 bis 3. Januar 2021

.

Tanz-Masterclass [ONLINE]>

donnerstags, 18.30 Uhr

mit Tomas Bünger & Magali Sander Fett

© Katharina Gross

Vier Wände, vier Ecken und ICH

„Vier Wände, vier Ecken und ICH" – mit diesem Thema haben sich die Erstsemester der Grundlehre im Sommersemester 2020 unter besonderen Bedingungen auseinandergesetzt.

P 2 / P 3 Auswildern

Vom 4. bis 6. März 2020 werden sich Studierende der HKS Ottersberg im Einsatz verschiedenster Medien mit dem Thema Kunst und Natur auseinandersetzen. 

„Begegnungs - Räume in der Natur“

Für die Wanderausstellung: Kaleidoskop - Vielfalt kunsttherapeutischer Intervention
wird am 17. und 18.07.19 gemeinsam mit Studierenden der HKS Ottersberg ein kunsttherapeutisches Projekt in und mit der Natur und der Landschaft durchgeführt. 

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS