© HKS Ottersberg

Stipendiat*innen 2020

Kleine Online-Zeremonie am 12. November

Am 12. November hat die HKS Ottersberg in einer kleinen Online-Zeremonie insgesamt sechs Studierenden die diesjährigen STIBET- und Deutschlandstipendien verliehen.

Alle sechs Stipendiat*innen zeichnen sich durch ein überdurchschnittlich hohes Engagement für ihre Kommiliton*innen und auch für die gemeinschaftlichen Interessen der Hochschule aus.
Allen gemeinsam sind auch ihre künstlerischen bzw. wissenschaftlichen Leistungen, die sich auf einem hohen Niveau befinden. 

Stipendiatinnen Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium wird je zur Hälfte aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und vom Förderverein der HKS Ottersberg finanziert. Es ist mit monatlich 300€ dotiert mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Die Preisträgerinnen 2020 sind: 

Marisa Müller (7. Semester Kunst im Sozialen. Kunsttherapie B.A.)

Neben ihren herausragenden fachlichen Leistungen fällt Marisa Müller durch vielfältiges ehrenamtliches Engagement in und außerhalb der Hochschule auf. An der HKS engagiert sich Marisa Müller unter anderem im Evaluationsausschuss und in der Studienberatung. In Marisa Müllers künstlerischer und therapeutischer Haltung spiegeln sich überzeugend ihr Wunsch und ihr Einsatz für ein ressourcenorientiertes soziales Miteinander.

Kira Keune (6. Semester Freie Bildende Kunst B.F.A.)

Keunes künstlerisch-forschende Arbeit ist geprägt von konzeptionellen Auseinandersetzungen mit gegenwärtig signifikanten gesellschaftlichen Themen. An der Hochschule engagierte sich Kira Keune unter anderem im AStA. Besondere Erwähnung verdient ihr jüngstes Projekt „Sternchen", welches als living art-Projekt derzeit virtuell stattfindet und so auch unter gegenwärtigen Bedingungen einen Austausch der Studierenden ermöglicht.


Stipendiat*innen STIBET

Das STIBET-Stipendium hat das Ziel der verbesserten Betreuung ausländischer Studierender. Das Programm wird aus Mitteln des Auswärtigen Amtes gespeist. Es mit 575€ dotiert mit einer Laufzeit von zwei Monaten. Die Preisträger*innen 2020 sind:

Jingrui Zhang und Haoyang Zhang (Freie Bildende Kunst B.F.A.)

Beide Studierenden arbeiten intensiv, sie sind dabei äußerst zuverlässig, aktiv und hilfsbereit. Sie bereichern den Unterricht durch konzeptionelles Verständnis und durch Ideen, die sie dann auch planvoll umsetzen. Herr Zhang hat sich darüber hinaus im Ausstellungsraum Level One aktiv hervorgetan.

Xingzhi Liu (5. Semester Kunst im Sozialen. Kunsttherapie B.A.)

Zeichnet sich durch eine aktive, engagierte Mitarbeit in Diskussions- und Fragerunden aus. Lius künstlerisch-kunsttherapeutischen Reflektionen waren überdurchschnittlich gut und wurden als bereichernd in der Lehre wahrgenommen. Dies betrifft auch seine künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen.

Ayman Alissa (5. Semester Tanz und Theater im Sozialen. Tanz-/Theaterpädagogik B.A.)

Hervorzuheben ist besonders Alissas Engagement für die Themen Gleichstellung und Anti-Diskriminierung. Er brachte sich hier auch hochschulöffentlich ein. Er bietet ehrenamtlich einen Arabisch-Sprachkurs an der HKS an und arbeitet aktiv in verschiedenen sozialen bzw. theaterpädagogischen Projekten mit.

Die Hochschule gratuliert allen Stipendiat*innen herzlich! 

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Bewerbung

Die nächste Bewerbung auf das Deutschlandstipendium ist zum Wintersemester 2023/24 möglich. Weitere Informationen erhalten sie hier

Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

 

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023
Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

2023/24 Wintersemester 
01.09.2023 – 28.02.2024
Vorlesungszeit: 18.09.2023 – 02.02.2024
Weihnachtsferien: 23.12.2023 – 
05.01.2024
Vorlesungsfrei: 03.02.2024 – 28.02.2023 
 
2024 Sommersemester
01.03.2024 - 31.08.2024
Vorlesungszeit: 04.03.2024 - 05.07.2024
Vorlesungsfrei: 06.07.2024 - 15.09.2024
 
2024/25 Wintersemester
01.09.2024 - 28.02.2025
Vorlesungszeit: 16.09.2024 - 31.01.2025
Weihnachtsferien: 23.12.2024 - 
03.01.2025
Vorlesungsfrei: 01.02.2024 - 28.02.2025
 
2025 Sommersemester
01.03.2025 - 31.08.2025
Vorlesungszeit: 03.03.2025 - 04.07.2025
Vorlesungsfrei: 05.07.2025 - 14.09.2025
 
2025/26 Wintersemster
01.09.2025 - 28.02.2026
Vorlesungszeit: 15.09.2025 - 06.02.2026
Weihnachtsferien: 22.12.2025 - 
03.01.2026
Vorlesungsfrei: 07.02.2026 - 08.03.2026
 
Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr und Sa. 9 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang

Die Öffnungszeiten der Verwaltung finden Sie unter: Hochschule/Verwaltung
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Hochschultag

19. März 2024
Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394936

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. und Mi, 12:00- 15:00 Uhr,
Di: 10:30- 12:30 Uhr,
Fr. 12:00-14:00 Uhr

Termine vor Ort nach Vereinbarung

Studentische Studienberatung:

Mi 14 – 15:30
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung internationaler Studierender

Priyanka Rao,
International Office
international@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394933
Mobil:    0172 4039511

Telefonische Sprechzeiten
Mo-Mi, 11:00-14:00 Uhr

Sprechzeiten in der Verwaltung
Di 10:00- 14:00 Uhr

Studentische BAfÖG-Beratung

Jan Bäuerle
Sprechstunde: Mi 11-12 Uhr (online) bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Nachteilsausgleich

Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

 

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

 



Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

Eröffnung - I . U . S <-> I . YOU . SOMETHING


Zur Eröffnung des Kunstprojektes
1.U.S <-> I. YOU. SOMETHING laden wir herzlich ein zum KUNST SPIEL NACHMITTAG für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Dance Film-Lecture Series


In Cooperation with the Deutsche Tanz Film Institut Bremen

 

Minister Falko Mohrs besucht die HKS


Einen Einblick in den Studienalltag der HKS durften die Hochschulleitung, Lehrende und Studierende dem Niedersächsischen Wissenschaftsminister Falko Mohrs und dem Landtagsabgeordneten Eike Holsten geben.

Doing less/Doing nothing/Doing the right thing/The impact of not me

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS