© HKS Ottersberg

Wiederwahl

Akademische Hochschulleitung für weitere vier Jahre im Amt bestätigt

Der Senat der HKS Ottersberg hat in einer Video-Konferenz am 1. April Prof. Dr. Ralf Rummel-Suhrcke und Prof. Dr. Gabriele Schmid einstimmig für weitere vier Jahre im Amt der akademischen Hochschulleitung bestätigt. Dazu die Vorsitzende des Senats Prof. Cony Theis: 

"Als Vorsitzende des Senats der HKS Ottersberg freue ich mich, mitteilen zu können, dass der Senat einstimmig beschlossen hat, die Amtszeit der gewählten Mitglieder der akademischen Hochschulleitung, Frau Professor Dr. Gabriele Schmid und Herr Professor Dr. Ralf Rummel-Suhrcke, um weitere vier Jahre zu verlängern. Der Senat würdigt besonders ihre Initiative, umsichtige und für die Belange der Hochschule Sorge tragende Arbeit, im Inneren und auch im Äußeren wie z.B. durch ihre hervorragende Netzwerkarbeit. Auch im Namen der Senatsmitglieder spreche ich beiden meinen ausdrücklichen Dank aus."

Die HKS Ottersberg gratuliert herzlich und freut sich auf weitere vier Jahre der erfolgreichen Zusammenarbeit!

 

 

 

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Studiengänge der HKS
  • Kunst im Sozialen. Kunsttherapie (B.A.)  Mehr
  • Soziale Arbeit (B.A.) Mehr
  • Tanz und Theater im Sozialen. Tanz- und Theaterpädagogik (B.A.) Mehr
  • Freie Bildende Kunst
    (B.F.A.) Mehr
  • Arts and Community
    (M.A./M.F.A.) Mehr
© privat

Tanz-Masterclass>

donnerstags, 18.30 Uhr

mit wechselnden Dozent*innen

MOI, MYSELF AN EU - Veronika Domp

Ausstellungseröffnung am 28. Juni um 19 Uhr

Bachelorabschlussausstellung im Kunstturm, Rotenburg

imaginary numbers - Finn Geiger

Ausstellungseröffnung am 20. Juni um 18 Uhr

Bachelorabschlussausstellung in der alten Käserei, Langwedel

Kreative Agilität

Kreative Agilität

Nach der Entwicklung eines Trainings mit erfolgreichen Praxiserprobungen folgt nun die Anwendung und Verankerung in Organisationen.

Interdisziplinäres Projekt 2

Mit dem Hauptanliegen das Bewusstsein für aktives Handeln oder auch das bewusste Nichtstun zu schärfen

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS