Die Eine-Million-Dollar-Note

Die WAGABUNTEN
Integratives Theaterprojekt der Rotenburger Werke

"Die 1.000.000 Doller Note" nach einer Kurzgeschichte von Mark Twain ist die nun vierte Produktion der WAGABUNTEN des integrativen Theaterprojektes der Rotenburger Werke. Das bunt zusammengesetzte 25 Mann und Frau starke Ensemble (im Alter von 14 - 64) setzt sich zusammen aus Bewohnern vom Kalandshof der Rotenburger Werke, Bewohnern von Rotenburg und umzu sowie Studierenden der HKS Ottersberg.

Zur Geschichte
Es geht um Geld, um sehr viel Geld. Was passiert, wenn plötzlich ein mittelloser Mann durch die verrückte Wette von zwei Reichen zu einer Eine-Million-Dollar Note kommt? Wird er sie nach Ablauf einer Frist noch besitzen, und was ist eigentlich mit dem Wechselgeld? Wird der zum Wettopfer erkorene damit glücklich? Oder wie meistert er den Spagat zwischen der Welt der Reichen und der Armen?

Mit dabei waren die Musiker Karin Christoph und Reinhard Röhrs, die ganz eigene Musikstücke komponierten. Wie schon bei den beiden vorigen Produktionen geben selbstgebaute Masken dem Spiel eine ganz besondere Note.

Regie führten Hans-Joachim Reich und Christiane Reich-Ludwig.
Ansprechpartner/in
Hans-Joachim Reich
E-Mail

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs
In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer künstlerischen Mappe herangeführt. 
Vorlesungszeiten

2022 Sommersemester
01.03.2022 – 31.08.2022
Vorlesungszeit: 14.03.2022 – 15.07.2022 
Vorlesungsfrei: 16.07.2022 – 25.09.2022 Niedersächs. Sommerferien: 14.07.2022 – 24.08.2022

2022/23 Wintersemester 
01.09.2022 – 28.02.2023
Vorlesungszeit: 26.09.2022 – 16.12.2022 
09.01.2023 – 17.02.2023 
Weihnachtsferien: 17.12.2022 – 08.01.2023
Vorlesungsfrei: 18.02.2023 – 12.03.2023 

2023 Sommersemester
01.03.2023 – 31.08.2023
Vorlesungszeit: 13.03.2023 – 14.07.2023
Vorlesungsfrei: 15.07.2023 – 17.09.2023 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Hochschultag

16. November 2022 
Studienberatung

Allgemeine Studienberatung und Fragen zum Bewerbungsverfahren

Ariane Weidemann
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205 394936

Telefonische Sprechzeiten:
Mo. und Mi, 12:00- 15:00 Uhr,
Di: 10:30- 12:30 Uhr,
Fr. 12:00-14:00 Uhr

Termine vor Ort nach Vereinbarung

Studentische Studienberatung:

Mi 14 – 15:30
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung internationaler Studierender

Priyanka Rao,
International Office
priyanka.rao@hks-ottersberg.de
Telefon: 04205 394933
Mobil:    0172 4039511

Telefonische Sprechzeiten
Mo, Mi, Do 10:00-14:00 Uhr
Di, Fr 14:00-17:00 Uhr

Sprechzeiten in der Verwaltung
Di 14:00- 18:00 Uhr
Mi 10:00 - 16:00 Uhr
Do 10:00 – 14:00 Uhr

Beratung für chinesische Studierende

Frau Ping Qiu
Alle 14 Tage Mittwochs von 10 – 12 Uhr pingqiude@outlook.de

Studentische BAfÖG-Beratung

Jan Bäuerle
Sprechstunde: Mi 11-12 Uhr (online) bafoegberatung@hks-ottersberg.de

Nachteilsausgleich

Dr. med. Wolfram Henn 
wolfram.henn@hks-ottersberg.de

 

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Farida Fares
donnerstags, 14 bis 15.30 Uhr
oder nach Absprache
Büro Elke Holsten
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: farida.fares@studi.hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Große Straße 107
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS