Flagge Venezuela

Venezuela-Blog

Giulietta Scheer
Studentin der Kunsttherapie

Uffta Uffta

Edgar im Levelone
Uffta Uffta - Der Film
Kaugummi? Maria und Damaris in der Galerie
Maria voller Tatoos

Holá amigos y amigas,

am Donnerstag reiste ich aus Holland an und besuchte den level one Austellungsraum in Hamburg. Dieser Raum bietet Studierenden und Absolventen der Hochschule Ottersberg Ausstellungserfahrungen zu sammeln. Eine fantastische Möglichkeit für die Studierenden und eine tolle Sache von der Hochschule. 

Am Eingang wurde ich nett empfangen von dem Südamerikaner Edgar, der mir ein gewisses Venezuela Flair vermittelte. Er musste noch etwas am Licht ändern, deswegen der Knüppel in seiner Hand ;)

In dem Ausstellungsraum war eine Leinwand aufgebaut, auf der ein zwanzig minütiger Film gezeigt wurde. "Uffta Uffta - Familie Müllers Klangvariationen" ist der Name von der Arbeit der beiden Studentinnen Damaris Schmidetzki und Maria Wende. Sie saßen sich gegenüber auf zwei Stühlen und begannen dann ein Klatschspiel, so wie ich es einst aus meiner Grundschulzeit noch kannte. Erst dachte ich das Video sei geschnitten worden, jedoch war dies nicht der Fall und die beiden bewiesen ein großes Durchhaltevermögen, das Klatschspiel zwanzig Minuten durch zu halten. Zwischendurch kamen sie ins Schmunzeln oder aus dem Takt, fingen sich jedoch schnell wieder ein und klatschten weiter ;)

Lustig war es anschließend die beiden bei ihrem Masterprojekt "Kaugummi" zu beobachten. Ich konnte den beiden durch ein großes Fenster dabei zu sehen, wie sie ein Kaugummi nach dem anderen ankauten und es dann an die Wände klebten. Auch ihre Schlafgemächer befanden sich mit in dem Raum.Von Montag bis Freitag ging die Ausstellung und die Kunst an den Wänden und auf ihrer Haut nahm rasch zu. 

Schlussendlich war es ein interessanter Abend und ich freue mich schon riesig auf die Projekte, die wir in Maracaibo umsetzten werden. 

Nun läuft der Countdown immer schneller... und die Aufregung steigt, momentan sind es 30° in Venezuela :) Juhuuu

Hasta la vista 

Kommentare

- Valentina
/ Hallo Claudia,schön von Dir etwas über Deine Sommerakademie zu lesen.Nach den technischen Fingerübungen widmen sich nun alle Teilnehmerinnen (wie es der Zufall will, ausschließlich Frauen) ihrem eigenen Thema.Ich glaube das ist leider so, dass die männlichen Fotointeressierten mehr auf die Technik (mein Objektiv ist aber besser, usw.) achten, als auf den eigentlichen Vorgang des Fotografierens. Da werden Backsteinmauern abgelichtet um die Verzeichnungen herauszufinden oder aber festzustellen ob nun ein Front- oder Backfokus vorliegt (die üblichen Foren sind aus meiner Sicht leider voll davon).Um so mehr freue ich mich über Deine Beiträge, die mich viel mehr ansprechen. Ich werde die von Dir oben geschriebene Vorgehensweise mal ausprobieren. Eine Idee für eine Serie habe ich schon!In diesem Sinne viel Spaß mit Deinen Erfahrungen aus der Sommerakademie und nochmals Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.Viele Grüße Lars

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

  • 05.08. bis 08.08.2019

(jeweils Mo. – Do., 10 – 17 Uhr)

Vorlesungszeiten

2019 Sommersemester:
01. März 2019-31. August 2019
Vorlesungszeit: 04.03.2019-05.07.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 06.07.2019-15.09.2019
 
2019/20 Wintersemester:
01.September 2019 – 29.Februar 2020
Vorlesungszeit: 16.09.2019 – 31.01.2020
Vorlesungsfreie Zeit: 01.02.2020 -01.03.20120
Weihnachtsferien: 21.12.2019 – 05.01.2020
 
2020 Sommersemester:
01. März 2020 – 31. August 2020
Vorlesungszeit: 02.03.2020 – 03.07.2020
Vorlesungsfrei: 04.07.2020 – 13. 09. 2020 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Tag der offenen Tür

Nächster Termin: 8. November 2019
                        
weitere Infomationen
Studienberatung

Studentische Studienberatung
Sophie Fuhlendorf + Sinja Gerwin
dienstags 14.00 - 15.30 Uhr
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung für ausländische Studierende
Christina Wang 
mittwochs 14.00 - 15.30 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren
Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205.3949-33
Ort: Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Student_in der HKS
Termin auf Anfrage
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: aw@hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Wenke Wollschläger
© Sophia Jürgens

Mappenkurs

05. bis 08. August 2019

Für angehende Studierende eines künstlerischen Studiums oder auch für Kunstinteressierte ist die Heranführung an thematisches Arbeiten ein wichtiger Baustein zur Erstellung einer Mappe.

Heilpraktiker_in für Psychotherapie

29. Juli bis 09. August 2019

Kunst_Sommer_019

05. bis 11. August 2019

Der Kunst_Sommer an der HKS Ottersberg bietet im August ein besonderes Kursprogramm für alle Kunstinteressierten in außergewöhnlichem Umfeld an. Melden Sie sich jetzt an!

© Joan Casellas

„Begegnungs - Räume in der Natur“

Für die Wanderausstellung: Kaleidoskop - Vielfalt kunsttherapeutischer Intervention
wird am 17. und 18.07.19 gemeinsam mit Studierenden der HKS Ottersberg ein kunsttherapeutisches Projekt in und mit der Natur und der Landschaft durchgeführt. 

Performance-Walk Worpswede

Einstündiges Audio-Feature, das an 18 Hörstationen zu performativen Handlungen anleitet.

Avatar - the next level -

Zum 5. Bremer Freizeitkongress „Digitale Freizeit 4.0 „ am 23/24 November 2018, der Hochschule Bremen performten Studierende aus den Bachelor Studiengängen Theater im Sozialen, Kunst im Sozialen und dem Master Studiengang Kunst und Theater im Sozialen mit ihren dafür entwickelten Avatar - Kunstfiguren.

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS