Flagge Venezuela

Venezuela-Blog

Michael Großmann
Student der Freien Bildenden Kunst

Zapara Beach

Ein Tag am Zapara Beach!

Am Sonntag Morgen ging es bereits um 6:00 Uhr morgens per Fuß quer durch die Stadt zur Busstation, wo für uns ein kleiner Reisebus organisiert wurde. Von Maracaibo aus ging es ca. 1,5 Std. ans Wasser. Dank fehlender Türen im Bus war die Fahrt trotz praller Sonne schön kühl. Am Ozean angekommen wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt und durften eine 30 Minuten lange Bootsfahrt genießen. Der starke Wind auf dem offenen Wasser diente als perfekter Kontrast zur starken Hitze. Am nördlichen Ende Venezuelas hatten wir nach einer kurzen Abkühlung am Kiosk noch einen kleinen Fußmarsch vor uns, nach welchem wir endlich am heißen und unerwartet leeren Zapara Beach angekommen waren. Sobald unsere Füße den glühenden Sandstrand betreten hatten ging es auch bereits zielstrebig in das warme, aber trotzdem schön erfrischende Wasser. Es wurde durch die Wellen getaucht und über den Strand gewandert, welcher auch sofort um einige Muscheln erleichtert wurde.

Dank des reichlich vorhandenen Proviants, welchen wir uns aus der Stadt mitgenommen hatten, gab es zwischendurch kleine Erfrischungen in Form von Melone, Wasser und Rum. Da es der einzige geplante Strandaufenthalt war, tat man sich schwer damit, sich aus der Sonne in den Schatten zurück zu ziehen, was bei dem Einen oder Anderen erheblichen Sonnenbrand nach sich zog. Nachdem wir mehrere Stunden gebadet, gebräunt und genossen haben, ging es den selben Weg zurück. Vor der letzten Fahrt mit dem Boot, gab es ordentlich Verpflegung in einem kleinen Restaurant. Frisch gestärkt und ermüdet von dem anstrengenden Rumliegen war die Erleichterung groß, als wir nun wieder im Bus Richtung Maracaibo Stadt unterwegs waren. Als wir hier angekommen sind, war die Sonne bereits hinter dem Horizont verschwunden und wir konnten in der Gruppe den Weg zurück zum Hotel Caribe antreten.

So ging für alle ein unvergesslicher Tag mit abenteuerlicher Bus- und Bootsfahrt zu Ende.

Kommentare

- Sista
.... tja ... dem ist nichts hinzuzufügen. das klingt sooo schön. Viel Spaß noch! :-)
- Ilse Ornik
vielen Dank für den superschönen Bericht. Das hört sich alles so schön an, dass man ja doch neidisch werden könnte.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Die HKS auf facebook und Instagram
Mappenkurs

In unserem Mappenkurs werden Sie in intensiver Betreuung an die Erstellung einer thematischen Mappe herangeführt. An vielen Terminen können Sie direkt im Anschluss eine Aufnahmeprüfung ablegen. Mehr Infos / Anmeldung

  • 05.08. bis 08.08.2019

(jeweils Mo. – Do., 10 – 17 Uhr)

Vorlesungszeiten

2019 Sommersemester:
01. März 2019-31. August 2019
Vorlesungszeit: 04.03.2019-05.07.2019
Vorlesungsfreie Zeit: 06.07.2019-15.09.2019
 
2019/20 Wintersemester:
01.September 2019 – 29.Februar 2020
Vorlesungszeit: 16.09.2019 – 31.01.2020
Vorlesungsfreie Zeit: 01.02.2020 -01.03.20120
Weihnachtsferien: 21.12.2019 – 05.01.2020
 
2020 Sommersemester:
01. März 2020 – 31. August 2020
Vorlesungszeit: 02.03.2020 – 03.07.2020
Vorlesungsfrei: 04.07.2020 – 13. 09. 2020 

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 8 - 22 Uhr im Sommersemester
Mo. - Fr. 8 - 21 Uhr im Wintersemester
Sa. 10 - 18 Uhr
Sonntags und an Feiertagen geschlossen
Vorlesungsfreie Zeit: siehe jeweiliger Aushang
Formulare/Fristen

Antrag auf Reimmatrikulation

Anträge für Beurlaubung und Exmatrikulation finden Sie jetzt auf Stud.IP

 

Tag der offenen Tür

Nächster Termin: 8. November 2019
                        
weitere Infomationen
Studienberatung

Studentische Studienberatung
Sophie Fuhlendorf + Sinja Gerwin
dienstags 14.00 - 15.30 Uhr
studienberatung@hks-ottersberg.de

Beratung für ausländische Studierende
Christina Wang 
mittwochs 14.00 - 15.30 Uhr

Allgemeine Studienberatung/Bewerbungsverfahren
Ariane Weidemann
Termine nach Vereinbarung unter:
ariane.weidemann@hks-ottersberg.de
Tel. 04205.3949-33
Ort: Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Praktikumsinformationszentrum (PIZ)

Student_in der HKS
Termin auf Anfrage
Verwaltung, 1. OG Campus Am Wiestebruch
PIZ-Büro: aw@hks-ottersberg.de

Hier geht es zum Login für die Datenbank:
LOGIN

Mehr Informationen zum PIZ hier

© Wenke Wollschläger
© Sophia Jürgens

Mappenkurs

05. bis 08. August 2019

Für angehende Studierende eines künstlerischen Studiums oder auch für Kunstinteressierte ist die Heranführung an thematisches Arbeiten ein wichtiger Baustein zur Erstellung einer Mappe.

Heilpraktiker_in für Psychotherapie

29. Juli bis 09. August 2019

Kunst_Sommer_019

05. bis 11. August 2019

Der Kunst_Sommer an der HKS Ottersberg bietet im August ein besonderes Kursprogramm für alle Kunstinteressierten in außergewöhnlichem Umfeld an. Melden Sie sich jetzt an!

© Joan Casellas

„Begegnungs - Räume in der Natur“

Für die Wanderausstellung: Kaleidoskop - Vielfalt kunsttherapeutischer Intervention
wird am 17. und 18.07.19 gemeinsam mit Studierenden der HKS Ottersberg ein kunsttherapeutisches Projekt in und mit der Natur und der Landschaft durchgeführt. 

Performance-Walk Worpswede

Einstündiges Audio-Feature, das an 18 Hörstationen zu performativen Handlungen anleitet.

Avatar - the next level -

Zum 5. Bremer Freizeitkongress „Digitale Freizeit 4.0 „ am 23/24 November 2018, der Hochschule Bremen performten Studierende aus den Bachelor Studiengängen Theater im Sozialen, Kunst im Sozialen und dem Master Studiengang Kunst und Theater im Sozialen mit ihren dafür entwickelten Avatar - Kunstfiguren.

Institut für Kunsttherapei und Forschung Das Institut für Kunsttherapie und Forschung, Kunst und Theater im Sozialen ist ein Ort der Begegnung von Kunst, Theater, Therapie und wissenschaftlicher Forschung.
Hochschule für Künste im Sozialen (HKS)

Am Wiestebruch 68
28870 Ottersberg

Tel.: 04205 - 39 49 0
Fax: 04205 - 39 49 79

info@hks-ottersberg.de
www.hks-ottersberg.de

Icon Facebook Besuchen Sie uns auch auf facebook!

gefördert durch Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur
Login Intranet

powered by webEdition CMS